Therapie mit dynamischen Tiefenwellen

Für einen starken und gesunden Rücken

backup – das Premium EMS-System für gezieltes Rückentraining

  • Passive Anwendung mit aktiver Wirkung
  • Vierklang aus dynamischer Tiefenmassage, effektivem Muskelaufbau, wohltuender Wärmeanwendung und muskulärer Entspannung
  • Individuelle Anpassung für den maximalen Therapieerfolg
  • Anamnese-gestützte Programmauswahl
  • Digitale Dokumentation von Anwendungserfolgen

Das backup System

Mit backup gezielt Rückenbeschwerden angehen – nur 20 Min. pro Anwendung

backup setzt auf einen ganzheitlichen Ansatz, um Rückenbeschwerden nachhaltig entgegenzuwirken und effektiv vorzubeugen: Die Elektro- und Wärmeanwendung des backup wirkt direkt gegen unangenehme Verspannungen, kräftigt gleichzeitig gezielt die Rückenmuskulatur und trägt dazu bei, neuen Beschwerden vorzubeugen. Rückenübungen, die bequem und einfach zu Hause durchgeführt werden können, runden das Konzept zu einem nachhaltig gesunden Rücken ab.

Analyse und Kalibrierung

Die optimale Anwendung des backup Systems basiert auf der Grundlage einer individuellen Analyse der einzelnen Rückenbereiche. Je nach Rückenbereich und persönlichem Befinden werden Stimulationen unterschiedlich intensiv wahrgenommen. Die Analyse sorgt dafür, dass alle Bereiche des Rückens mit einer individuell angepassten Intensität stimuliert werden, um optimale Ergebnisse sicherzustellen. Nach erfolgter Analyse werden vom backup System wissenschaftlich validierte Anwendungsprogramme vorgeschlagen.

Gezielte Anwendung

Das backup System enthält über 40 vorinstallierte Programme, die optimale Parameter für Muskelaufbau, Muskelentspannung und Tiefenmassage enthalten. Die Anwendung des backup ist einfach und intuitiv. Die Steuerung und die Auswahl der Programme erfolgen bequem über einen Touch-Screen. Die Intensität kontrolliert der Anwender per Fernbedienung.

  • Dynamische Tiefenmassage: Zwölf verschiedene Massageprogramme, die sich beispielsweise wie eine wohltuende Klopf-, Knet- oder Streichmassage anfühlen, sorgen für eine angenehme, intensive Tiefenlockerung der Muskulatur am gesamten Rücken.
     
  • Effektiver Muskelaufbau: Sanfte elektrische Impulse sprechen gezielt Nerven, Bindegewebe und Muskeln an und fördern auf diese Weise eine Stärkung der Rückenmuskulatur. Zusätzlich bewirken sie eine Ausschüttung von Endorphinen (sogenannte Glückshormone), die eine positive Wirkung auf den gesamten Körper haben.
     
  • Wohltuende Wärmeanwendung: Die Stimulationsmatte des backup ist bis zu 40° C aufheizbar. Die wohltuende Wärme hilft gegen muskuläre Verspannungen, fördert die Durchblutung und den Stoffwechsel, wirkt stressmindernd und führt zu einer intensiven Erholung.
     
  • Muskuläre Entspannung: Die muskuläre Entspannung des Rückens ist eine wichtige Voraussetzung, um aus dem Teufelskreis aus Verspannungen, Rückenbeschwerden, Schonhaltungen und Stress ausbrechen zu können.

Darum ist EMS so effektiv

Die Funktionsweise des backup basiert auf Erkenntnissen klinischer Untersuchungen und wissenschaftlich nachgewiesener Effekte der elektrischen Muskelstimulation, kurz EMS. EMS arbeitet mit elektrischen Impulsen und nutzt damit ein höchst körpereigenes Prinzip: Ununterbrochen fließen geringe Ströme durch unseren Körper. Auf diese Weise werden permanent Informationen über Außenreize wie beispielsweise Berührungen, Wärme oder Kälte weitergeleitet und verarbeitet. Diese Informationen dienen beispielsweise der Wahrnehmung von Schmerz sowie der Steuerung von Bewegungen. Das heißt: Alles, was wir wahrnehmen, fühlen und tun, geschieht mit Hilfe von elektrischen Signalen.

Die elektrischen Impulse, die bei der EMS-Methode zum Einsatz kommen, sind für den Körper nichts Fremdes. Der Unterschied: Die Signale sendet nicht das Gehirn, sondern werden von außen über Elektroden durch die Haut zu den darunterliegenden Nerven weitergeleitet, um die Muskeln zur Kontraktion zu bringen. Gegenüber der willkürlichen Anspannung der Muskeln, die durch das Gehirn ausgelöst werden – wie beispielsweise beim konventionellen Krafttraining - birgt die EMS-Methode folgende Vorteile für einen gesunden Rücken:

  • Keine Belastung der Knochen und Gelenke
  • EMS beschleunigt und optimiert den Muskelaufbau
  • EMS involviert die Tiefenmuskulatur

Wirksamkeit des backup Systems

Wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit des backup Systems: So verbesserten sich durch die Kombination aus elektrischen Impulsen und Wärme bei 100 Patienten mit chronischen, unspezifischen Rückenleiden die Rückenschmerzen signifikant. Dies ist das Ergebnis einer zwischen 2015 und 2017 durchgeführten Studie des Zentrums für interdisziplinäre Schmerztherapie und Palliativmedizin (ZISOP) am Klinikum Klagenfurt.